In Notsituationen oder bei Unglücksfällen andächtig die Augen schließen und die Hände zusammenlegen …

…  und um Trost bitten oder für Rettung beten, ohne die Situation realistisch zu betrachten und eigene Handlungsmöglichkeiten zu nutzen, …

ist für mich wie russisches Roulette zu spielen:

Du kannst Glück damit haben oder auch nicht!

Ich wünsche Dir viel Glück für alles, was Du heute oder in Zukunft tust, auch wenn Du dafür Deine Augen nicht brauchst oder dazu gar nicht mit Deinen Händen arbeiten musst.

 

—————————————

Dank für das Foto gebührt Priscilla Du Preez (auf Unsplash)!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.