Ein Satz zum Erwachsenwerden im Leben

Erwachsenenrechte erhälst Du nicht, indem Du Dich Dein Leben lang machst, was Dir andere verordnen;
Verantwortung für Dein Leben übernimmst Du nicht, indem Du (Lebens-)Versicherungen abschließt oder Dich nur daran orientierst, was andere, die Du für erwachsen oder klug hältst, tun, und
über Dich und das Leben, über Freiheit, Glück und Deine eigene Gesundheit gelernt hast Du wenig, wenn Du glaubt, dass das alles in Impfstoffen steckt.

P.s.: Lernen kannst Du immer nur beim Selbst-Tun, beim Nachdenken oder aus Deinen Erfahrungen der Vergangenheit bzw. dem, was andere Dir zusätzlich darüber berichten. Glaube nur nie, dass das alles ist!

P.p.s.: Du musst mir nicht glauben, ich bin Lebenswissenschaftlerin, kein Echsperte – ich wollte aber auch nie eine Fachidiotin werden, sondern lieber den Überblick darüber behalten, was SpezialistInnen versuchen, mir weiszumachen!

 

———————————–

Dank für das Foto gebührt Mathias Csader, mit dem ich gerne erwachsen werde!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.