Liebe/r Mitmensch!

Bitte informiere Dich und andere, nachdem es schon seit Monaten genug Hinweise gibt, dass wir uns gerade in einer Panik-Pandemie befinden, und bevor die Lage für andere Mitmenschen noch unerträglicher wird, umfassend über die fehlenden wissenschaftlichen Belege für die besondere Gefahr, die angeblich von SARS-CoV-2 im Vergleich zu anderen regelmäßig auftretenden Viren ausgeht, oder die „Kollateralschäden“, die die politischen CORONA-Maßnahmen weltweit in unseren Gesellschaften gerade verursachen, also in Kauf nehmen!

Der Drosten-Test, die Immunität und die 2. Welle
Schützen die Masken oder schaden sie?
Die Lage der Kinder
Die Lage der kleinen Unternehmer und Selbständigen
Die Lage der Menschen in den Pflegeheimen
Der Blick von innen: Lage in den USA, Nepal, Argentinien, Irland
Stimmen der anderen Seite

Verhalte Dich bewusst solidarisch, bevor Du Dir einfach vorschreiben lässt, mit wem – weil Du unkritisch hinnimmst, dass Dir nur ein Teil der „Geschichte erzählt“ wird.

Es ist heute, im Zeitalter der Information und der unabhängigen, also nicht allein „öffentlichen“, Medien, keine Entschuldigung, hinterher zu sagen „Oh, das wusste ich gar nicht! Ich habe doch nur getan, was mir gesagt wurde!“ – wenn man selbst damit „unbewusst“ in Kauf nimmt oder vorsätzlich unterstützt, was führende PolitikerInnen Menschen damit antun und in unserer Gesamtgesellschaft anrichten!

ÜBERNIMM BITTE VERANTWORTUNG, FÜR DAS, WORAN DU DICH BETEILIGST! DENK BITTE DARÜBER NACH UND WÄGE AB, MIT WEM DU DICH IN WELCHER WEISE EIGENTLICH „SOLIDARISCH“ ZEIGEN WILLST! DENN EIN LOCKDOWN HAT UNTERSCHIEDLICHSTE AUSWIRKUNGEN!
UND FALLS DU ARZT/ÄRZTIN BIST, VIELLEICHT ÜBERRASCHST DU JA DAMIT, DASS DU LAUT WIRST ODER DICH ZUMINDEST WIEDER „NORMAL“ GEGENÜBER DEINEN PATIENT/INNEN VERHÄLTST, ALSO SO WIE VOR DER AUS EPIDEMIOLOGISCHER SICHT UNGERECHTFERTIGT AUSGERUFENEN PANDEMIE, FALLS DU NICHT DAMALS SCHON JEDEN KRANKEN MENSCHEN NUR ALS EINEN MÖGLICHEN INFEKTIONSHERD, SONDERN ALS PATIENTEN/PATIENTIN BETRACHTET UND WIE EINEN MENSCHEN BEHANDELT HAST?
FANG ALS MENSCH UND BÜRGER/IN ENDLICH AN ZU ÜBERLEGEN, WAS DU TUN KANNST, DAMIT ES DIR UND DEINEN LIEBEN GUT GEHT, ANSTATT DIR NUR VON POLITIKER/INNEN ODER ANDEREN „VORGESETZTEN“ SAGEN ZU LASSEN, WAS DU DAZU TUN MUSST, WEIL ES ANGEBLICH DAS BESTE FÜR DICH UND ALLE ANDEREN IST!

P.s.: So unglaublich sich das für Menschen ohne oder mit wenigen biologischen und medizinischen Vorkenntnissen anhören mag: mittlerweile gibt es genug wissenschaftliche Daten, die darauf hindeuten, dass jede/r Tote, den/die es im Vergleich zu anderen Jahren durchschnittlich mehr gab, auf die Maßnahmen in den Ländern zurückgeführt werden kann – politische und medizinische (zB. zusätzliche Schwächung erkrankter Immunsysteme durch Angstmache, Über- und Unterversorgung der Menschen); also auf ein Fehlverhalten enormen Ausmaßes, bei dem von „Versorgung“ der Menschen in meinen Augen nicht mehr gesprochen werden dürfte…

————————————

Dank für das Foto gebührt Mathias Csader! (https://natur-highlights.de)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.