Eine Anregung zum Wochenanfang?

Es ist sinnvoll, etwas aufzubauen, wenn es zusammengefallen oder kaputt (gegangen) ist.
Es ist sinnvoll zu wachsen, wenn man klein ist.
Es ist sinnvoll zu arbeiten, wenn Dinge erledigt werden müssen.
Es ist sinnvoll sparsam zu leben, wenn man arm ist.
Es ist sinnvoll, auf etwas hinzuarbeiten oder zu sparen, wenn man das gerne haben möchte.
Es ist sinnvoll, ein paar Dinge anzusammeln, wenn man keine hat.
Es ist sinnvoll, sich zu beeilen oder etwas (vor)schnell und unüberlegt zu tun, wenn es lebensnotwendig ist.

Es ist sinnvoll, (die eigenen) Ressourcen aufzuteilen, mit anderen zu teilen und nachhaltig zu nutzen, wenn Sie für alle, die sie brauchen, nutzbar sein sollen

Wäre es nicht sinnvoll, sich immer erst zu überlegen, in welchem Zusammenhang etwas Sinn ergibt?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.